Blogtour - GoodDreams von Claudia Pietschmann



Herzlich Willkommen zu meiner Station der Blogtour zu GoodDreams - Wir kaufen deine Träume von Claudia Pietschmann! Wovon handelt das Buch?

Leah will nicht mehr träumen. Zu sehr treibt sie die Angst um, nicht in die Realität zurückkehren zu können. Ihr Zwillingsbruder Mika versteht Leah nicht. Er ist Profiträumer und verdiente lange mit seinen Träumen Geld. Geld, das die Geschwister dringend für ihren kranken Vater brauchen. Eines Tages erhält Mika eine anonyme E-Mail und damit die Chance auf 250.000 Dollar: Er soll bei einem geheimen Spiel mitmachen und gegen drei andere Jugendliche antreten. Das Ziel des Spiels? Ungewiss. Der Startpunkt? Im Traum. Das Problem: Seit Mika an Schlafstörungen leidet, ist für ihn ans Träumen nicht mehr zu denken. Ihre einzige Chance ist Leah. Sie muss ihre Angst überwinden und in den Traum eines Unbekannten aufbrechen. In einen Traum, der zum Albtraum wird – und der etwas enthüllt, das Leah und die gesamte Menschheit erschüttern wird …

Nachdem euch Jule bereits ein paar Charaktere von GoodDreams vorgestellt hat, folgt heute bei mir der zweite Teil.







GoodDreams ist eine Plattform im Internet, auf der User ein Profil anlegen können und dort ihre Traumfilme, also ihre aufgenommenen Träume, hochladen können. Man kann Follower haben und Likes bekommen und Likes kann man in Gutscheine umtauschen, um diese für Lebensmittel oder anderes zu nutzen.





Ben ist genauso wie Mika Profiträumer, das heißt er gehört zur Träumer und der richtige Suferboy. Dabei ist er vielleicht etwas draufgängerisch. Im realen Leben geht es ihm nicht so gut. Er wohnt mitten in der Wüste Kaliforniens, in Slab City, bei der es sich um eine heruntergekommene Wohnwagensiedlung handelt. Er möchte bei dem Traumspiel die 250.000 Dollar gewinnen, um sich und seiner Mutter, die dem Brandy verfallen ist, ein besseres Leben zu ermöglichen, denn momentan hält er sich und seine Mutter hauptsächlich mit dem Geld, dass er durch die Likes auf GoodDreams bekommt über Wasser.





Yuna ist ebenfalls Teilnehmerin des Spiels. Sie ist Japanerin und sitzt auf der Insel Okinawa fest. Mit dem Geld möchte sie sich ein Flugticket kaufen, um zu ihrer Familie zurück und weg von der Insel zu können. Zu Beginn ist sie selbstsicher und zickig, aber mit der Zeit merkt man, dass sie damit nur etwas überspielen möchte.

Das war mein Beitrag zur Blogtour, denn ich möchte euch natürlich noch nicht zu viel verraten. Schaut doch mal bei den anderen vorbei :)

Stationen der Blogtour

26.08.2016 – About Books
27.08.2016 – Schattenwege
28.08.2016 – Licentia poetica
29.08.2016 – Saras etwas andere Bücherwelt
30.08.2016 – Good books never end 
31.08.2016 – The magical world of books
01.09.2016 – ReadingVanni (You Tube)
02.09.2016 – Steffis und Heikes Lesezauber
03.09.2016 – Secrets of nobody 
04.09.2016 – Kunterbunte Bücherkiste
05.09.2016 – Yvis kleine Wunderwelt
06.09.2016 – Bücher – Portale zwischen den Welten
07.09.2016 – Magische Momente

Kommentare:

  1. ein buch welches ich wirklich schon lange überlegte...doch seid der Tour finde das man es einfach lesen sollte und ich einfach nur noch lust drauf habe es lesen zu wollen!
    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Dankschön für den tollen Beitrag und einen schönen Sonntag wünsche ich noch.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich doch richtig gut an! :) Ich finde Träume sowieso total faszinierend und die Story finde ich ganz schön cool :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hey! Hinterlasse mir doch ein Kommentar :)